Menü überspringen

Erste Schritte

Das Team der Bestattung St. Pölten ist von 0 - 24 Uhr für Sie telefonisch erreichbar - auch Sonn- und Feiertags - unter Telefon +43 2742 333-4500.

Bei einem Todesfall ersuche wir Sie deshalb sofort mit uns Kontakt aufzunehmen, wir kümmern uns für Sie um die weitere Organisation.

 

Zuhause

Bei einem Todesfall zuhause verständigen wir sofort nach Ihrem Anruf den zuständigen Amtsarzt. Bitte haben Sie Geduld, der Arzt muss einen entsprechenden Zeitraum abwarten, bis er den Tod offiziell feststellen und auch bestätigen kann. Erst danach darf der Verstorbene vom Sterbeort abgeholt werden.

Im Krankenhaus oder im Seniorenwohnheim

Bei einem Todesfall im Krankenhaus oder im Seniorenwohnheim wird der Totenbeschauarzt von der Institutsleitung verständigt. Bei einem Todesfall in der Öffentlichkeit (z.B. auch bei einem Unfall) werden wir von der Polizei verständigt.

Im Ausland

Beim Ableben eines österreichischen Staatsbürgers im Ausland oder in einem anderen Bundesland müssen gesetzliche Vorschriften für Überführungen eingehalten werden. Auch dafür leiten wir nach Ihrem Anruf bei uns die erforderlichen Schritte ein.
Wir veranlassen die Meldung des Todesfalles beim Standesamt und die Beschaffung der Sterbeurkunde.
 

Städtische Bestattung St.Pölten
Goldegger Str. 52
3100 St.Pölten
Telefon: +43 2742 333-4500
Fax: +43 2742 333-4509
E-Mail:
Öffnungszeiten
Mo – Do 7.30 – 12.00 und 13.00 – 16.00 Uhr
Fr 7.30 – 12.00 Uhr
24 Stunden Rufbereitschaft
Wir stehen Ihnen zur Seite
T: +43 2742 333-4500