Wir trauern um

ECKELHART Rudolf Dr. (99)

* 19.03.1923 29.07.2022

Begräbnis
Datum: 17.08.2022
Uhrzeit: 14:00
Ort: Hauptfriedhof St.Pölten
Sonstiges:

Zeremonienhalle 1

Seelenmesse am selben Tag um 12.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef.


Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: bestattung@st-poelten.gv.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

ECKELHART Rudolf Dr.


Kondolenzbuch

† 29.07.2022

Dr. Kurt Leitzenberger:

Sehr geehrte Trauerfamilien ! Meine Frau und ich teilen Ihre Trauer und wollen mit den nachfolgenden Zitaten etwas Trost spenden: Das größte Geheimnis ist das Leben, das tiefste Geheimnis ist die Ewigkeit, das schönste Geheimnis ist die Liebe - ein Geheimnis, dem selbst der Tod machtlos gegenüber steht. Kardinal Michael von Faulhaber: „Sterben ist kein ewiges Getrenntwerden. Es gibt ein Wiedersehen an einem helleren Tag.“ Stefan Zweig: „Niemand ist fort, den man liebt. Liebe ist ewige Gegenwart.“ Dr. Rudolf Eckelhart war ein ganz Großer der St. Pöltner Justiz. Er war ein Herr, ein Sir und daher von allen anerkannt und geschätzt. Seine Fairness , seine Kollegialität und Menschlichkeit waren einzigartig und vorbildhaft. Allen, die ihn gekannt haben, wird er noch lange in dankabre4r Erinnerung bleiben. Gott wir ihm seine Mühen lohnen !
Geschrieben am 03.08.2022 um 16:56

Mag. Andrea Humer:

HR Dr. Rudolf Eckelhart hat von 1980 bis 1988 als Präsident des Landesgerichts St. Pölten den Gerichtshof mit seinen nachgeordneten Bezirksgerichten mit großer Umsicht geleitet und war für seine Kolleginnen und Kollegen ein großes Vorbild. Der Trauerfamilie wünsche ich in dieser schweren zeit namens des Landesgerichtes St. Pölten aufrichtiges Beileid! Mg. Andrea Humer, Präsidentin des Landesgerichtes St. Pölten
Geschrieben am 03.08.2022 um 09:22

HR Dr. Franz Cutka:

Ich habe als Richteramtsanwärter den Verstorbenen kennen und schätzen gelernt. Seine Liebenswürdigkeit im Umgang mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie seine Strenge gegenüber Rechtsbrechern waren mir in meiner späteren Funktion als Präsident des Landesgerichts St. Pölten stets ein Vorbild. Ich werde ihn immer in guter Erinnerung behalten. RIP
Geschrieben am 01.08.2022 um 10:20

Ilse Lehrbaumer:

Dankbar für eine jahrzehntelange Verbundenheit, traurig über den jähen Abschied, aber zuversichtlich mit vielen schönen bleibenden Erinnerungen. In liebem Gedenken Ilse
Geschrieben am 30.07.2022 um 20:08

Ursula Knapp:

Lieber Papa, jetzt bist Du wieder mit Deiner Almi vereint. Lange hast du es ja nicht ausgehalten. Ihr werdet beide immer in meinem Herzen bleiben. Danke für alles Eure Ursula
Geschrieben am 29.07.2022 um 21:54

Deine Susanne:

Wir alle müssen akzeptieren, dass du es ohne Mama nicht lange ausgehalten hast und ihr gefolgt bist, du bist für immer in meinem Herzen 💕 Papa, mein Bester
Geschrieben am 29.07.2022 um 20:19

AAJT:

Jetzt passt Du wieder gemeinsam mit der Oma auf uns auf. Danke für Alles, wir werden immer an Dich denken und Dich nie vergessen. Dein Armin, Arian, Jasmin und Thomas
Geschrieben am 29.07.2022 um 16:07