Wir trauern um

Mag. KUMMER – RODLER Dorit

01.03.2016

Ort: 3100 St.Pölten

Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: bestattung@st-poelten.gv.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Mag. KUMMER – RODLER Dorit


Kondolenzbuch

† 01.03.2016

Hans Bruckner:

Dorit du warst mir eine liebe Kollegin an der HTL St.Pölten. Ich erinnere mich gerne zurück. Manche Sehnsüchte und Wünsche konnten dir in der Pension aus gesundheitlichen Gründen leider nicht erfüllt werden. Ich hoffe, du hast trotzdem die frohen Seiten des Lebens sehen können.
Den Angehörigen spreche ich mein Beileid aus und dir wünsche ich Freude und Frieden bei Gott.
Hans Bruckner,
ein ehemaliger Kollege an der HTL in St. Pölten

Geschrieben am 14.03.2016 um 11:06

Derrick Zollickhofer, StR:

Liebe Dorle,
Du hast meine schulische, universitäre und berufliche Laufbahn über die Jahrzehnte begleitet, bisweilen Impulse gesetzt (etwa mir als Sextaner das Standardwerk Volks-Ploetz geschenkt und später spanische Fachfragen gestellt).
Eine feste Größe meiner Kindheitserinnerungen ist entschwunden. Die Holzschachtel der Sachertorte, die Du stets bei Deinen Besuchen in Norddeutschland für uns im Gepäck hattest, verwahre ich und gedenke Deiner.
Adieu.
Derri

Geschrieben am 05.03.2016 um 18:58

Jessika Zollickhofer:

"Tante Dorle" hat mir immer geschrieben: "Ich bin ein Büffel!" So tapfer hat sie all ihre Schicksalsschläge ertragen. Nie hat sie sich unterkriegen lassen! Dafür bewundere ich sie, und so werde ich sie in Erinnerung behalten. In wenigen Wochen hätten wir uns endlich wiedergesehen ..., doch es sollte nicht sein!
Den Angehörigen möchte ich mein herzliches Beileid aussprechen.
"Jessily" aus Berlin mit Familie

Geschrieben am 04.03.2016 um 11:02